Skitourenwoche Ötztaler Gipfelkranz

TourenleiterIn
Aldo Abt
Zus. TourenleiterInnen
Michael Illien
Datum
15.3.2020-21.3.2020 [So-Sa]
Anmeldung ab
11.11.2019
Anmeldeschluss
23.2.2020
Tourencode
SH/B/WS+
Tourengruppe
Sektion
Tourenstatus
Durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

tag 1; anreise und aufstieg langtalereck-hütte 2430m, 740hm, 2.5h
tag 2; schalfkogel 3537m - martin-busch-hütte 2501m, 1500hm, 7-8h
Die Skitour auf den Schalfkogel 3537m von der Langtalereckhütte 2430m aus stellt eine ernst zu nehmende, hochalpine Bergfahrt da.
tag 3; similaun 3599m - similaunhütte 3017m, 1150hm, 3.5-4h
Skitechnisch problemlos, meist sanfte Hänge, lediglich unter dem Skidepot steiler.
tag 4; ötzi-fundstelle - fineilspitze 3514m - bellavista-hütte 2860m, 800hm, 2.5-3h
Skitechnisch weitgehend leicht, doch Steilstufe in der Spaltenzone.
tag 5; weisskugel 3738m - hochjochhospiz 2412m, 1200-1400hm, 8h
Einfach mit geringer Steigung, zwei Steilstufen. Ab dem Skidepot ausgesetzte Kletterei.
tag 6; fluchtkogel 3494m - vernagthütte 2755m, 1200hm, 4.5-5h
Wenige steilere Stellen, Gipfel mit Ski erreichbar.
tag 7; wildspitze 3768m - vent - heimreise, 1100hm, 7h
Keine besonderen Ski technischen Schwierigkeiten.
Höchster Gipfel der Ötztaler Alpen.

Max. 6 Teilnehmer

Dies ist die maximal-variante, mit den meisten bekannten gipfeln. man kann aber „fast“ immer etwas abkürzen oder an den ruhigeren tagen auch eine zusatzschlaufe machen ;)
bei dieser variante sind auch steigeisen, pickel und gstältli nötig.

Auskunft
Beim Torenleiter
Transportmittel
PW
Ausrüstung

es wird eine separate Liste abgegeben

Karten
Alpenvereinskarten 30/1 30/2
Höhendifferenz
Total Aufstieg 7769m Abfahrt 7782m Strecke ca. 80Km
Verpflegung
Halbpensiom
Unterkunft
Hütten
Unterkunftskosten
ca. 420.-
Sonstige Kosten
Total 1120.- inkl. Übernachtungen HP und Bergf.
Um einen Tourenbericht zu erstellen, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.